Kontaktieren Sie uns!

Ihr Kontakt zu unserem Presseteam.
Christine Heufer
Broadcast Media Manager
Telefon: +49 89 949-20762
Fax: +49 89 949-9720762
Email: christine.heufer@messe-muenchen.de

Unser Hörfunkservice zur bauma 2016


Sie möchten über die Bauma im Radio berichten? Hier finden Sie alles, was Sie dazu brauchen!

Das Team vom Messeradio ist auch diesmal wieder auf der Bauma für Sie unterwegs, um die unterschiedlichsten Themen redaktionell zu bearbeiten. Wir bieten Ihnen alle Audiomaterialien, die Sie zur Produktion Ihres Beitrags brauchen. Hier im Downloadbereich stellen wir Ihnen kostenfrei unser Tonmaterial in Sendequalität (MP3) zur Verfügung. Wir freuen uns, wenn Sie uns über den Einsatz informieren.
Wenn Sie persönlich und direkt auf der Messe produzieren möchten, nutzen Sie unser Hörfunkstudio im Pressezentrum West
In diesem mit modernster Digitaltechnik ausgestatteten Studio können Sie Ihre Beiträge bearbeiten, überspielen oder gleich live aus dem Studio senden. Unser Technik-Team unterstützt Sie gerne direkt vor Ort.

Öffnungszeiten
Hörfunkstudio West (2. OG. Pressezentrum West)
Für die Bauma öffnet das Hörfunkstudio vom 11. bis 17. April 2016 (außer Samstag, 16. April 2016), von 9 bis 18 Uhr

Kontakt Hörfunkstudio im Pressezentrum West
(während der Öffnungszeiten)
Gabriel und Susanne Wirth
Tel.: +49 89 949-27000
E-Mail: studio@messeradio-muenchen.de

unser Themenservice als PDF-Dokument Unser Themenservice als Download  

Nachfolgend finden Sie Manuskripte und 65 O-Töne zum Download:
 
Thema ist online Neuer Besucherrekord von 580.000 - „Beste bauma aller Zeiten“
  Nach sieben Tagen ist die weltgrößte Messe mit einem neuen Besucherrekord zu Ende gegangen. Rund 580.000 Besucher kamen aus der ganzen Welt zur bauma 2016. Die Veranstalter zählten Gäste aus etwa 200 Ländern. Rund 3.400 Aussteller präsentierten auf einer Gesamtfläche von 85 Fußballfeldern eine Woche lang ihre neuesten Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte. Aber es gab nicht nur einen Besucherrekord, viele Aussteller sind auch mit den Geschäften zufrieden. Sie sprechen von einer Rekordnachfrage und der besten bauma aller Zeiten. Dazu der Vorsitzende der Geschäftsführung der Messe München GmbH, Klaus Dittrich:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Dittrich Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München GmbH; wir hatten auf der bauma 2016 einen neuen Rekordbesuch von 580.000 aus 200 Ländern, das sind mehr Länder als in den Vereinten Nationen Mitglied sind. Das ist die Stärke der bauma. Es gibt immer Regionen...Dauer: 0:33 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München GmbH; das Feedback der Aussteller ist überaus positiv. Viele sprechen von der besten bauma aller Zeiten. Man hat eine Rekordnachfrage an den Ständen gespürt. Die Investitionsbereitschaft der Kunden war besser ...Dauer: 0:24 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Für die Region München und darüber hinaus ist die bauma ein enormer Wirtschaftsfaktor, so Dittrich:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München GmbH; viele bayerische Aussteller nutzen die bauma. Das ist für sie die Heimmesse, die brauchen keine Hotelzimmer, die haben aber volle Auftragsbücher. Das schafft wieder Arbeitsplätze. Aber natürlich hat die bauma für die Region ...Dauer: 0:34 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Für die Besucher übt die bauma mehr denn je eine große Faszination aus:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München GmbH; die Faszination der bauma kommt daher, dass sich die Marktführer enorm viel einfallen lassen, um ihre Produkte, ihr Unternehmen zu präsentieren und inszenieren. Es gibt Shows, Baggerballetts, Riesentrucks, die atemberaubend groß sind. Das macht den Reiz der bauma aus. Im Kern sind die Fachbesucher ...Dauer: 0:44 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Die nächste bauma findet wieder in drei Jahren statt, in diesem Jahr gibt es allerdings noch drei weitere Baumaschinenmessen in Moskau, Shanghai und in Delhi:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München GmbH; bei der bauma muss ich sagen, waren wir auch überrascht, wie erfolgreich sie war. Das zeigt, dass ein Marktplatz Messe schon funktioniert, alle Wirtschaftsprognosen sind ad acta gelegt, z.B. man merkt die Nachfrage aus Russland ist da, mehr als erwartet, daher ist es schwer zu sagen, was ist in drei Jahren. Wir haben in...Dauer: 0:31 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Thema ist online Traditionelles Abhupen der Baumaschinen zum Ende der bauma 2016  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: ...Dauer: 0:43 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Thema ist online „Enormer Impuls für die Branche“ - Positive Zwischenbilanz zur bauma 2016
  Am Wochenende geht auf dem Messegelände die weltweit größte Baumaschinenmesse, die bauma 2016 zu Ende. Nach vier Tagen zog Messechef Klaus Dittrich eine sehr positive Zwischenbilanz. Seinen Worten nach steuert die Messe auf einen neuen Besucherrekord zu:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Dittrich Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München; wir steuern auf neuen Besucherrekord zu, das zeigen die aktuellen Zahlen jetzt schon aus der bisherigen Laufzeit der bauma, ich denke, wir werden am Sonntag unser Ziel mit 500.000 Besuchern weit übertreffen werden. Sehr positiv ist die Stimmung unter den Ausstellern; es sind viele Kunden da, die viele Investitionsprojekte vorhaben, ich bin mir ...Dauer: 0:31 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Thema ist online Groß, größer, am größten – die Superbaumaschinen
  Die bauma ist immer eine Messe der Superlative. Auf dem Messegelände sind auch in diesem Jahr die größten, schwersten und höchsten Baumaschinen aller namhaften Hersteller aus der ganzen Welt zu sehen. Der Messeauftritt der Firma Liebherr ist in diesem Jahr der Größte – auf einer Fläche von zwei Fußballfeldern gibt es wieder zahlreiche Giganten zu sehen. Am rechten Eingang des Standes ist der Mining-Truck T 264 kaum zu übersehen, mit einer Höhe von rund acht Metern ist das auch kein Wunder. Solche Monster-Maschinen, bei denen ein Rad bereits einen Durchmesser von rund dreieinhalb Metern hat, werden vor allem in großen Tagebauminen auf der ganzen Welt eingesetzt, um dort beispielsweise Kupfer oder Eisenerz abzubauen, weiß Maximilian Roessler, Manager – Business Development & Marketing bei Liebherr Mining Equipment:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Maximilian Roessler Business Development & Marketing bei Liebherr Mining Equipment; der ist 14 Meter lang, knapp acht Meter hoch, sieben Meter breit, das sind die Ausmaße eines Hauses, der kommt in Einzelteilen, er kann so nicht über Straße fahren, das sind insgesamt zwölf LKW-Ladungen, zwei sind davon Schwertransporte. Er wird dann insgesamt 10 Wochen lang ...Dauer: 0:27 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Geräusch Mining-Truck und Hupen ...Dauer: 0:17 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Gigantische Ausmaße hat auch die Mulde, also die Ladefläche des Trucks:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Maximilian Roessler, Business Development & Marketing bei Liebherr Mining Equipment; die Mulde ist die Ladefläche, hier passen vom Volumen hier 13 Mercedes-A-Klasse hinein. Dann fährt er von der Belade- zur Entladestelle, möglichst ...Dauer: 0:21 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Im Durchschnitt verbraucht der Mining-Truck 136 Liter Diesel pro Stunde.
Ein weiteres Liebherr-Highlight steht gleich nebenan, es ist ein Hydraulikbagger, der beispielsweise in Umschlaghäfen eingesetzt wird. Die Maschine wiegt 125 Tonnen und hat einen Arbeitsradius von 25 Metern, erklärt Christian Abler, Produktmanager Materialumschlagtechnik Liebherr-Hydraulikbagger GmbH:
 
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Christian Abler Produktmanager Materialumschlagtechnik Liebherr-Hydraulikbagger GmbH; die Maschine kann Ladung von bis zu zehn Tonnen heben, der Greifer kann 8.000 Liter greifen, da kann ich Material bis zu zehn Tonnen bewegen. Die Maschine schafft ...Dauer: 0:27 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Die Halle B6 ist traditionell die Halle von der Firma Caterpillar. Kleine und große Bagger lassen die Herzen von großen und kleinen Messebesuchern höher schlagen. Das imposanteste Ausstellungsstück ist der Hydraulikbagger CAT 6015B, der mehr wiegt wie 130 Kleinwagen. Dazu der Pressesprecher der Zeppelin Baumaschinen GmbH, Klaus Finzel:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Finzel, Leiter Kommunikation bei der Zeppelin Baumaschinen GmbH; der 6015 B wird eingesetzt in Steinbrüchen, für den Abbau des Materials vor der Wand. Dann kommen große Muldenkipper, die das Material...Dauer: 0:36 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Um Energie einzusparen, setzt Liebherr bei diesem Monstrum auf Hybridtechnik:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Christian Abler, Produktmanager Materialumschlagtechnik Liebherr-Hydraulikbagger GmbH; das funktioniert einfach wie eine Kofferraumklappe von einem Auto, da sind so Gasfedern drin, wenn ich die runterdrücke bringe ich die Energie in die Federn hinein, wenn ich die Klappe aufmache, geht die von alleine hoch, ähnlich ist es hier. Die Ausrüstung wiegt mehrere Tonnen, sie fährt alleine ...Dauer: 0:31 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Christian Abler, Produktmanager Materialumschlagtechnik Liebherr-Hydraulikbagger GmbH; wir bei Liebherr versuchen wir ganz klar, die Energieeffizienz der Maschinen weiter zu erhöhen, z.B. durch Hybridsysteme und die Leistung zu erhöhen, wir haben hier auf der bauma mit unseren...Dauer: 0:27 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Schwindelfrei sollten Kranfahrer sein, die den neuen Nadelauslegerkran des Unternehmens bedienen. Bis zu 1.000 Meter hoch kann der Kran „klettern“. So geschieht es im Moment zum Beispiel in New York, wo mit Hilfe des Krans in der Nachbarschaft des Museum of Modern Art ein Hochhaus gebaut wird, erklärt Alfred Heß, Abteilungsleiter Sonderkrane beim Liebherr-Werk Biberach:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Alfred Heß Abteilungsleiter Sonderkrane Liebherr-Werk Biberach GmbH; in New York ist es so, dass er wie hier am Boden befestigt ist. Dann klettert er am Gebäude hoch und wird mit Schalbalken am Gebäude befestigt wird, so kann er bis zu 1.000 Meter nach oben. Das ist ein Nadelausleger, der bewegt sich von 15 bis 90 Grad hoch. Vorteil ist, dass dieser Kran ...Dauer: 0:53 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Ebenfalls hoch hinaus geht es mit einem weiteren Exponat von Liebherr, einem achtachsigen Teleskop-Auslegerkran, dem LTM 1450:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Wolfgang Beringer Werbeleiter bei Liebherr in Ehingen; die maximale Tragkraft liegt bei 400 Tonnen. Der Kran zeichnet sich durch einen 85-Meter langen Teleskopausleger aus, der kann diesen auch legal auf öffentlichen Straßen fahren, der Vorteil ist, er kommt auf die Baustelle...Dauer: 0:41 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Der zweitgrößte Aussteller auf der bauma, die Wirtgen Group zeigt in diesem Jahr rund 90 Exponate auf einer Fläche von rund 12.000 Quadratmetern. Insgesamt werden hier 30 Weltpremieren gefeiert, eine davon ist die Asphaltmischanlage BA 4000. Diese ist mit einer Höhe von 50 Metern die höchste ihrer Art, die jemals auf der Weltleitmesse gezeigt wurde. Dazu Lars Henrich, Marketingleiter der Firma Benninghoven, einer Firma der Wirtgen Group:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Lars Henrich Leiter Marketing Benninghoven; unser Exponat, unser Mischturm der Asphaltmischanlage des Typs BA 4000 RPP, hat eine Stundenleistung von 320 Tonnen; sie hat eine Höhe von knapp 50 Metern und ist somit das höchste begehbare Exponat, was je auf der bauma stand. Sie wiegt inklusive der Fundamente über 1.400 Tonnen. Mit diesem Mischturm ...Dauer: 0:28 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Umweltfreundlich ist die Anlage nach Worten von Benninghoven auch:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Lars Henrich, Leiter Marketing Benninghoven; dieser Anlagentyp ermöglicht zudem eine Recycling-Zugabe-Quote von knapp 90%, dass heißt, dass der Asphalt der Straßen somit wieder in die Asphaltmischanlage ...Dauer: 0:13 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Auf dem Freigelände von Komatsu steht in diesem Jahr das schwerste Exponat auf der gesamten bauma. Der Großhydraulikbagger PC 7000 bringt stolze 677 Tonnen auf die Waage und ist laut Herstellerangaben einer der sichersten und leistungsstärksten seiner Art. Dazu Jens Klopmeier, Produktmanager bei Komatsu Mining Germany:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Jens Klopmeier Produktmanager bei Komatsu Mining Germany; die Schaufel ist von der Füllung her vergleichbar mit der Menge von 260 Badewannen. Eingesetzt werden die Geräte im Tagebau. Wir haben die Maschine mit 17 Schwertransporten hier angeliefert und sie in vier Wochen zusammengebaut. Bedient wird sie wie ...Dauer: 0:50 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Nach Worten von Klopmeier müsste man für so eine schwere Maschine rund acht Millionen Euro auf den Tisch legen.  
Thema ist online Groß, gigantisch, beeindruckend - Besucherstimmen zur bauma 2016  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: ...Dauer: 1:48 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Thema ist online Bundeswirtschaftsminister Gabriel zum Messeauftakt
  Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat es sich nehmen lassen, die bauma zu eröffnen. Schließlich zählt die Branche zu den stärksten Wirtschaftszweigen in Deutschland, wie der Minister gleich zur Eröffnung mehrmals ausführte. Zusammen mit dem Maschinenbau beschäftigen die Unternehmen der Branche mehr als eine Million Menschen. Die Betriebe sind weltweit tätig. Dementsprechend wichtig ist auch die bauma:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel Sie ist ungeheuer wichtig, alleine was hier gemacht wird an Ausbidlung. Das ist eine gute Werbeplattform. Die Firmen kommen von überall her. Das ist der Sektor, der im Herz ...Dauer: 0:21 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Gabriel schaute sich beim klassischen Messerundgang aber nicht nur Neuheiten der Branche an, sondern ihm liegt offensichtlich vor allem die Ausbildung der Jugend besonders am Herzen:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel ist der Auffassung, dass es in Deutschland eine gewisse Fehlentwicklung gibt. So viele junge Menschen glaubten, nur über die Universität könne man ein gescheites Leben führen. Doch das stimme nicht, es gebe hier tolle Berufsperspektiven. Man habe eine Interesse...Dauer: 0:29 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Gabriel startete seinen Rundgang bei der think big Initiative des VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau). Bei der Initiative können sich junge Menschen über Ausbildung und Karrierechancen der Branche informieren. Am Stand suchte der Bundeswirtschaftsminister gleich mit mehreren Auszubildenden das Gespräch. Neben Ausbildung, Lebenslauf und vielem anderen interessierte ihn, was man verdienen kann:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Gespräch Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel mit Auszubildendem....Dauer: 0:16 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Gabriel denkt eigenen Worten darüber nach, die Gebühren für Meister abzuschaffen, um eine Gleichberechtigung mit dem Studium zu erreichen. Ein junger Meister hatte im zuvor erzählt, dass er allein für Gebühren in einem Jahr 15.000 Euro bezahlt hat:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel setzt sich dafür ein, in den nächsten Jahren solche Gebühren abzuschaffen, um eine Gleichberechtigung mit der ...Dauer: 0:22 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Thema ist online Bundesverkehrsminister Dobrindt auf der bauma 2016
  Auf der weltweit größten Messe überhaupt, der bauma gibt sich zum Start die Politprominenz die Klinke in die Hand. Nach Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel war auch Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt zu Besuch:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt wir haben eine Situation mit unserem Investitionshochlauf, dass wir in den nächsten Jahren mehr Mittel zur Verfügung haben als in der Vergangenheit, wir schieben richtig an, im Bereich des Bauens, Straßen, Schiene, Wasser. Das braucht alles ...Dauer: 0:32 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Eines der Schwerpunktthemen auf der bauma ist die Digitalisierung. Auf seinem Messerundgang durfte der Minister sich praktisch ein Bild vom Stand der derzeitigen Technik machen, als er in einem Bagger-Simulator Platz nahme:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt zum Thema Digitalisierung; ich habe ja einen Hang zu digitalen Medien, von daher auch bei vielen Sachen, von denen man träumt, das mal real auszuprobieren, Gott sei Dank, man weiß, eine Baumaschine zu fahren, da braucht man eine hohe Kompetenz, das ist schwere Arbeit, von daher, wenn man das am Computer ...Dauer: 0:49 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Nach dem Messerundgang war der Minister von der bauma begeistert:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt; die bauma ist die Leitmesse der Welt im Bereich der Baumaschinen, bei uns ist es besonders wichtig, dass wir zeigen wollen, dass der Standort Deutschland der Innovationsstandort für die Bauwirtschaft ist. Das, was wir hier sehen, ist innerhalb weniger Wochen und Monaten als Standard ...Dauer: 1:03 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Am Rande des Messerundgang äußerte sich Minister Dobrindt auch kritisch zu den Plänen von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, die eine blaue Plakette für Autos mit geringem Schadstoff-Ausstoß fordert:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt; die blaue Plakette und die Pläne der Ministerin sind unausgegoren und mobilitätsfeindlich, damit kann ...Dauer: 0:14 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Thema ist online VDMA-Präsident Festge und Präsident des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie Bauer
Prominente Stimmen zur bauma 2016
  Zu Beginn der bauma machen sich auch zahlreiche prominente Branchenvertreter ein Bild von der diesjährigen Großveranstaltung. Darunter sind auch viele Verbandsfunktionäre, wie zum Beispiel der Präsident des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie, Thomas Bauer:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Thomas Bauer, Präsident des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie; ich glaube, das beeindruckt jeden wieder. Die bauma ist ein Wahnsinn, wenn man die Riesenmaschinen sieht, jedem technisch interessierten Mann geht ...Dauer: 0:19 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Ebenfalls in München mit dabei ist auch der Präsident des Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA), Dr. Reinhard Festge:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Dr. Reinhard Festge, Präsident des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA); wir brauchen unbedingt neuem Inputs, neuen Wind in den Segeln, weil die Steigerungsraten in den vergangenen Jahren waren eher bescheiden. Wir brauchen neue Märkte, dafür ist die bauma ...Dauer: 0:45 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Thema ist online Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner zeigt sich beeindruckt von der bauma 2016
  Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner machte sich bei einem Rundgang ein Bild über die bauma, die weltweit größte Messe für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte. Die Ministerin zeigte sich beeindruckt von der Messe:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Ilse Aigner Wirtschaftsministerin von Bayern; mich beeindruckt das auf jeden Fall, nachdem ich auf dem Bau aufgewachsen bin, fühle ich mich hier zu Hause, obwohl unsere Firma mit kleineren Maschinen...Dauer: 0:08 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Beim Stand der Firma Zeppelin hat sich Aigner darüber informiert, wie weit das Thema Digitalisierung in der Baubranche bereits fortgeschritten ist:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Ilse Aigner, Wirtschaftsministerin von Bayern; hier hat sich gezeigt, dass man die komplette Baustellenlogistik über Digitalisierung übersichtlicher, kosteneffizienter und schneller machen kann, es zeigt, dass die ...Dauer: 0:12 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Anschließend durfte Ilse Aigner bei Zeppelin das erste Fass Bier anstechen – gekonnt mit ein paar Schlägen:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Ilse Aigner Ilse Aigner zapft an...Dauer: 0:11 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Thema ist online Energieeffizient, automatisiert und digitalisiert – ein Meer an Innovationen auf der bauma 2016
  Insgesamt zeigen in diesem Jahr rund 3.400 Aussteller aus 60 Innovationen hunderte von Weltpremieren und Innovationen aus allen Bereich der Baumaschinen. In diesem Jahr stehen bei den Produkten, Verfahren und Lösungen vor allem die Themen Umweltfreundlichkeit, Automatisierung, Digitalisierung und Energieeffizienz im Fokus. Das Unternehmen Sennebogen aus Straubing zeigt in diesem Jahr auf der Messe neuartige Baumaschinen, wie den Umschlagbagger 870 mit dem innovativen Energierückgewinnungssystem „Green Hybrid“. Solche Umschlagbagger werden beispielsweise in Häfen oder auf großen Schrottplätzen eingesetzt. Dazu Michael Ibarth, Marketingdirektor bei Sennebogen:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Michael Ibarth, Marketingdirektor bei Sennebogen; wir verwenden bei dem Green Hybrid-System bewährte Komponenten aus der Hydraulik. Mit den hydraulischen Zylindern nehmen wir Energie aus dem System heraus, speichern die zwischen, wie bei einer Feder, bei der benötigten Arbeitsbewegung ...Dauer: 0:25 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Michael Ibarth, Marketingdirektor bei Sennebogen; das ist eine enorme Einsparung, wir sprechen hier bei einer Leistung von 200 und 500 Kilowatt, wenn man davon rund 30 Prozent einsparen kann, macht ...Dauer: 0:12 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Ebenfalls nicht zu übersehen ist bei der Firma Sennebogen der große 300 Tonnen-Seilbagger mit einer Leistung von rund 1050 PS. So ein Gigant wird vor allem im Spezieltiefbau eingesetzt, auch unter Wasser, so Ibarth:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Michael Ibarth, Marketingdirektor bei Sennebogen; es gibt Applikationen, wo auch unter Wasser ausgebaggert werden muss, da greift eine 15 Kubikmeter Schaufel, der muss das schwere Material herauslösen, das schafft nur ein Seilbagger. Der hat eine Aufstellfläche von 8 Mal 8 Metern, das gibt eine große Stabilität, der hat eine Auslegerlänge von 58 Metern geht rauf bis 80 Metern. Highlight ...Dauer: 0:49 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Die Produktionsabläufe unterstützen und dadurch effizienter arbeiten – das wünschen sich die Bauunternehmen. Viele Hersteller statten deshalb ihre Fahrzeuge mit Automatik-Steuerungen aus. Beispielsweise das Unternehmen Caterpillar mit seinem „Cat GRADE mit ASSIST“. Diese neue Technologie ist die erste für Cat-Bagger verfügbare Fahrer-Assistenzfunktion mit halbautomatischer Löffel-Steuerung. Wie das neue System funktioniert, erklärt Klaus Finzel, Pressesprecher bei der Zeppelin Baumaschinen GmbH:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Finzel, Leiter Zeppelin Baumaschinen GmbH; wenn man mit dem Bagger eine Ebene Fläche ziehen wollen, dann müssen sie drei Bewegungen gemeinsam koordinieren, das ist eine Kunst, das beherrscht nicht jeder Baggerführer, es geht um Millimeter. Wir haben bei diesem Bagger eine halbautomatische Steuerung für das Planieren, wo man nur noch die Tiefe und den Winkel vorgeben...Dauer: 0:50 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Das System verhindert ein zu tiefes Ausheben und vermeidet somit unnötigen Materialmehraushub und lästige Nacharbeit, so Finzel.
Daneben geht der Trend in der Baumaschinenbranche hin zu Informationsplattformen, die Prozessabläufe auf Baustellen verbessern sollen:
 
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Finzel, Leiter Zeppelin Baumaschinen GmbH; die Maschine wird zum Sender, meldet den Gesamtzustand einem zentralen Server, wir oder der Kunde kann dann von dem Server auf die Daten der Maschine oder der Flotte zurückgreifen und auswerten. Das sind Daten, wo ist Maschine, arbeitet sie oder nicht, läuft sie im ...Dauer: 0:49 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Interessant für Bauunternehmen ist beispielsweise in diesem Zusammenhang die Quote Leerlauf zur Last bei einer Maschine:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Finzel, Leiter Zeppelin Baumaschinen GmbH; da machen viele überraschende Erkenntnisse, wir haben Fälle, bei denen Maschinen rund 30 Prozent ihrer Lebensdauer im Leerlauf fahren, d.h. Wenn man 10.000 Betriebsstunden auf dem Zähler stehen, ist sie tatsächlich 3.000 Stunden weniger gefahren. Der Wertverlust ist aber 3.000 Stunden mehr. Der Wartungsaufwand geht auch nach dem...Dauer: 0:39 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  MAN zeigt auf der bauma eine neuartige App, die die Zusammenarbeit zwischen dem Fahrer und dem Disponenten weiter verbessern soll. In das Fahrzeug wird ein Steuergerät eingebaut, das sendet über Mobilfunk bestimmte Daten an die Firmenzentrale erklärt Juan Mario Warnke, Business Development Manager bei MAN Truck & Bus AG:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Juan Maria Warnke Business Development Manager bei MAN Truck & Bus AG; das geht beim einfachen Paket los, wo wir Wartungsdaten übertragen, wann braucht der Truck Ölwechsel, wann müssen Bremsen neu belegt werden oder Infos zum Reifendruck. Dann haben wir ein Ortungspaket mit einer digitalen Landkarte, hier sieht man, wo sind meine Trucks, können sie ...Dauer: 0:37 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Noch in der Entwicklung steckt derzeit ein zusätzliches Dienstpaket, „CONNECT“:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Juan Maria Warnke, Business Development Manager bei MAN Truck & Bus AG; die ermöglicht uns, Daten vom Fuhrparkmanagement direkt ins Auto zu übertragen, das wären zum Beispiel Fahraufträge, die dann automatisch mit der Navigation des Autos verknüpft werden. Der Fahrer bekommt den Auftrag „fahre nach Nürnberg, bringe fünf Paletten nach Kassel“. Mit zwei Fingertipps hat er den Auftrag ...Dauer: 1:02 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Thema ist online „Match in der Mulde“ mit Deutschlands Tischtennisstar Timo Boll
  Ein ganz besonderes Tischtennismatch gab es auf der bauma 2016 in luftiger Höhe. Die Nationalmannschaften von Deutschland und Österreich traten in der Mulde des T 264 Mining Trucks von Liebherr gegeneinander an. In einer Höhe von über acht Metern besiegte dabei das Team aus Deutschland die Österreicher mit 3:2.  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Geräusch Sieg für Deutschland beim „Match in der Mulde“...Dauer: 0:36 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Deutschlands Tischtennisstar Timo Boll war begeistert vom Match, nicht nur, weil Deutschland über Österreich triumphieren konnte:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Timo Boll wir sind ins Schwitzen gekommen, es war nicht so viel Platz, es waren tolle Ballwechsel dabei, es hat Spaß gemacht. Deutschland hat gesiegt, wir haben uns ...Dauer: 0:13 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Timo Boll; der Wind war eine große Herausforderung, es war wenig Platz, der Gegner war stark, wir haben es mit viel Humor genommen und jeder hat ...Dauer: 0:12 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Der Mining Truck T 264 von Liebherr ist eines der größten Exponante auf der bauma. Alleine die Räder haben einen Durchmesser von dreieinhalb Metern. Timo Boll war beeindruckt:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Timo Boll; der Truck hat schon eine unheimliche Dimension, allein die Reifen, die Größe ist enorm, ist schon ...Dauer: 0:15 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Thema ist online Hightech in der Führerkabine: mehr Sicherheit und Komfort für den Fahrer
  Sicherheit für den Fahrer spielt eine immer wichtigere Rolle bei der täglichen Arbeit in Steinbrüchen und auf Baustellen. Neue Assistenz-Funktionen und automatische Steuerungen bedeuten einen zusätzlichen Komfortgewinn. Generell rückt der Arbeitskomfort in der Kabine zunehmend in den Fokus der Baumaschinenhersteller. Ein visionäres und innovatives Kabinenkonzept ist die „Genius Cab“. Entwickelt wurde die Modellkabine gemeinsam von Wissenschaftlern und Zulieferern, federführend war dabei auch das Unternehmen Fritzmeier. Nach Worten von Projektmanagerin Alexandra Herrmann standen bei diesem Demonstrator die Aspekte Sicherheit, Ergonomik und Visibilität im Vordergrund:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Alexandra Herrmann Projektmanagerin bei Fritzmeier; das, worauf ich sitze ist der Genius-Cab-Sitz von Kramer AG; der ist voll elektrisch, da findet man Massagefunktionen, wir haben eine Multi-Funktionsarmlehne mit ergonomisch angepassten Joysticks, das ist der ...Dauer: 0:28 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Außerdem ist die „Genius Cab“ mit einer sechsteiligen Frontscheibe für den optimalen Rundumblick nach draußen ausgestattet. Unterstützt wird die Sicherheit bei der Arbeit auch durch verschiedene Kameras, die an der Kabine montiert sind:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Alexandra Herrmann; Projektmanagerin bei Fritzmeier; wir haben hier keine herkömmlichen Spiegel verwendet, sondern Kameraspiegelersatzdisplays. Außen sind zwei Kamerasysteme angebracht, die im Vergleich ...Dauer: 0:26 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Die Sicherheit des Fahrers beim Arbeiten wird noch zusätzlich durch Warnschilder im Inneren der Kabine erhöht:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Alexandra Herrmann; Projektmanagerin bei Fritzmeier; das funktioniert u.a. mit Ultraschallsensoren, die sich außen an der Kabine befinden. Wenn außen ein Hindernis kommt, wird das registriert und ...Dauer: 0:18 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Daneben sorgt ein zentrales Bedienerterminal für optimale Übersicht beim Bedienen der Baumaschine. Der Demonstrator „Genius Cab“ wurde jetzt mit dem bauma-Innovationspreis ausgezeichnet.
Auch beim Unternehmen Caterpillar soll es dem Fahrer beim Arbeiten in seiner Kabine gut gehen. Individuell einstellbare Kabinenfeatures sorgen für einen angenehmen Aufenthalt, erklärt Klaus Finzel, der Pressesprecher der der Zeppelin Baumaschinen GmbH:
 
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Finzel, Leiter Kommunikation Zeppelin Baumschinen GmbH; die meisten Kabinen haben Klimaanlagen, haben nahezu beliebig verstellbare Sitze. Sie haben in den meisten Maschinen Vorsteuerungen, d.h. Sie brauchen nur geringe Bedienkräfte dafür. Es wird auf eine Rundumsicht geachtet, es wird auf leichtes ...Dauer: 0:50 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  So gehört auch das lästige Hin- und Herkurbeln des Lenkrades, das oftmals sehr kraftaufwendig war, bei modernen Baumaschinen der Vergangenheit an:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Finzel, Leiter Kommunikation Zeppelin Baumschinen GmbH; bei den Radladern, die wurden früher mit Lenkrad gesteuert heute. Heute gibt es viele mit Hebellenkung via Joystick, das ewige Kurbeln fällt weg, für die Fahrer ist das heute eine große Entlastung. Bei den Gradern, also Planiermaschinen, haben wir einen ...Dauer: 0:44 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Ähnlichen Komfort bieten auch die Kabinen der Baumaschinenflotte der Firma Liebherr ihren Fahrern. Dazu Christian Abler, Produktmanager bei der Liebherr-Hydraulikbagger GmbH:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Christian Abler Produktmanager bei Liebherr-Hydraulikbagger GmbH; wir haben luftgefederte Sitze, die Joysticks sind elektrisch, gehen sehr leicht, die Joysticks sind direkt am Sitz angebracht, damit die Arme mit den Erschütterungen abgefedert werden. Es wird darauf geachtet, dass der Fahrer während der doch langen ...Dauer: 0:42 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Solcher Komfort in den Kabinen sorgt auch dafür, dass viele Fahrer inzwischen ihre „Kabinen“ wir ihr eigenes Wohnzimmer behandeln, erzählt Finzel:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Finzel, Leiter Kommunikation Zeppelin Baumschinen GmbH; wir erleben es oft, dass es eine innige Verbindung zwischen der Maschine, der Kabine und dem Fahrer besteht. Manche legen die Kabine mit Teppich aus, betreten darf man sie nur mit Hausschuhen. Wir kennen Fälle bei denen ...Dauer: 0:30 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Thema ist online Aktuelle O-Töne kurz vor dem Start der größten Messe der Welt
  In wenigen Tagen ist es wieder soweit. Die bauma, die Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte öffnet vom 11. bis 17. April 2016 ihre Pforten. Insgesamt werden in diesem Jahr auf einer Gesamtfläche von rund 605.000 Quadratmetern über 3.400 Aussteller aus rund 60 Ländern ihre Innovationen vorstellen. Im Vorfeld der Messe der Superlative hatten Pressevertreter die Möglichkeit, sich über den Stand der Aufbauarbeiten aus der Vogelperspektive ein Bild zu machen. Auf dem Hubschrauberrundflug über das bauma-Gelände war auch Messechef Klaus Dittrich mit dabei:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Dittrich Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München; es ist grandios die bauma in ihrer Größe auch aus der Luft zu sehen, wobei wir feststellen, dass die Messe in einer Höhe von 300-400 Metern auch schon klein erscheint. Aber es gibt einen Gesamteindruck, es fehlen noch ...Dauer: 0:23 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
 
Rundflugvideo über die bauma 2016

 
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Dittrich Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München; man sieht die Größe der Hallenfläche, aber auch, dass noch einmal 400.000 Quadratmeter Freifläche hinzukommen, wo die Bagger stehen, die Kräne, so kann man ...Dauer: 0:15 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Die Vorbereitungen für die weltweit größte Messe laufen bereits seit Monaten auf Hochtouren:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München; der Aufbau hat bei manchen Ausstellern bereits im November begonnen, in dieser Zeit kommen 600 Schwertransporter in Summe, die kommen meistens in der Nacht, weil sie schwere Last ...Dauer: 0:34 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Die bauma, die in einem Turnus von drei Jahren stattfindet, ist eine Messe der Superlative in jeglicher Hinsicht:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München; das schwerste Ausstellungsstück ist ein Bagger, der 670 Tonnen schwer ist, es sind 40 Kräne, die teilweise über 80 Meter hoch sind, wir erwarten 500.000 Besucher, bei der Vorveranstaltung waren 200 Länder ...Dauer: 0:28 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München; es gibt die größte Asphaltmischanlage der Welt, die wiegt 620 Tonnen, hat eine Fläche von 500 Quadratmetern und ist 50 Meter hoch, es gibt Riesenbagger, es gibt Kipper, die 60 Tonnen ...Dauer: 0:25 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Aber auch für die Region München hat die bauma eine große wirtschaftliche Bedeutung, so Dittrich:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München; wir haben vom IFO-Institut die Umwegrentabilität der Messe München errechnen lassen, also wie viele Umsätze werden durch die Messe initiiert bei Standbaufirmen, Reisebüros, Restaurants, Hotels usw. da kamen wir auf eine Summe ...Dauer: 0:23 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Thema ist online Gemeinsam gegen Armut und Hunger – bauma ruft Charity Alliance ins Leben
 
Die Bau- und Baumaschinenindustrie gehört seit Jahren weltweit zu den treibenden Kräften der Wirtschaft. Mit der „Charity Alliance“ will sich die Branche gemeinsam gegen Armut und Hunger auf der ganzen Welt einsetzen. Mit der „Charity Alliance“ soll ein Netzwerk und eine Plattform geschaffen werden, um auf das soziale Engagement von Unternehmen der Branche aufmerksam zu machen:
 
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Dittrich Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München GmbH; wir haben kurz vor der bauma die Initiative gestartet, es haben sich Weltmarktführer angeschlossen, es wurde begrüßt, dass wir die bauma als Plattform dazu nutzen, um es der Öffentlichkeit zu präsentieren, wir haben 1.000 Journalisten hier vor Ort, über 500.000 Besucher. Man hat auch es sehr gut gesehen, dass man Kontakt ...Dauer: 0:46 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Zahlreiche Firmen der Branche unterstützen bereits soziale Projekte, so auch Caterpillar. Das Unternehmen setzt sich für den Zugang der Menschen zu sauberem Wasser ein. Nach Worten von Denise Johnson, Group President Resources Industries, Caterpillar Inc. Leben weltweit 663 Millionen Menschen ohne sauberes Wasser, viele von ihnen leben beispielsweise in ländlichen Gebieten in Afrika und verbringen täglich viele Stunden damit, zu Fuß Wasser für die Familie zu besorgen:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Denise Johnson, Group President Resources Industries Caterpillar Inc.; die Cap-Foundation setzt dafür ein, sauberes Wasser bereitzustellen für die Menschen in Afrika. In vielen Entwicklungsländern sterben täglich mehrere ...Dauer: 0:41 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Denise Johnson, Group President Resources Industries Caterpillar Inc.; Frauen und Mädchen gehen täglich vier bis fünf Stunden lang, um Wasser zu holen und sie transportieren bis zu 40 Liter. Wenn sie lokalen Zugang zum Wasser ...Dauer: 0:25 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Zeppelin Baumaschinen unterstützt seit einigen Jahren das Projekt „Home from Home“ - eine Organisation in Südafrika, die Pflegefamilien für Kinder betreut, die in Not geraten sind. Dazu Thomas Weber, Geschäftsführer der Zeppelin Baumaschinen GmbH:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Thomas Weber, Geschäftsführer Zeppelin Baumaschinen GmbH; Home for Home hat sich zum Ziel gesetzt, HIV-infizierten Kindern, die oft keine Eltern mehr haben, ein familiäres Umfeld finden, in den Pflegefamilien ...Dauer: 0:24 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Thomas Weber, Geschäftsführer Zeppelin Baumaschinen GmbH; es ist schön, dass wir mit der Charity Alliance eine breitere Öffentlichkeit bekommen, und uns untereinander auch abstimmen können und gemeinsam sicherlich mehr...Dauer: 0:18 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Von dem Engagement der Firmen und den Projekten, die auf der Pressekonferenz vorgestellt wurde, zeigt sich Messechef Dittrich beeindruckt:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München GmbH; erstens, wie lange Firmen hier schon aktiv sind, dann wie viele Mittel sie hier hineinstecken, dann wie sich die Mitarbeiter auch ...Dauer: 0:40 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz
 
  Initiiert wurde die Alliance gemeinsam mit dem italienischen Aussteller Pilosio. Pilosio ist ein Hersteller von Gerüsten und Schalungen für die Bauindustrie. Das Unternehmen hilft in Krisengebieten beim Bau von Schulen, erklärt Rory Devlin, Geschäftsführer von Columna Capital und Pilosio Shareholder:  
Klicken zum Laden oder Speichern... O-Ton: Rory Devlin, Geschäftsführer Columna Capital, Pilosio Shareholder; ich freue mich sehr, dass Pilosio Teil der Charity Alliance ist. Ich glaube, dass es wichtig ist, dass das Projekt mehr Aufmerksamkeit auf die Projekte bringt. Gut ist, dass viele andere Firmen nun mitbekommen, was die anderen ...Dauer: 0:37 Min. - Format MP3 mit 192 kbit/s bei 44,1 kHz